Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Datenschutzerklärung

blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Aug 22 2016

2:1-Sieg über den FC Burgwedel in der Fleith-Arena

Hammer-Pokallos - TSV Dollbergen 09 zu Gast in Immensen         Am gestrigen Sonntagnachmittag konnte der MTV Immensen am zweiten Spieltag in der 1. Kreisklasse den zweiten Saisonsieg feiern. Gegen einen erwartungsgemäß starken Gast aus Burgwedel setzte sich der MTV Immensen am Ende, wenn auch denkbar knapp, mit 2:1 durch. Spielertrainer Mario Habel brachte den MTV durch einen an Sebastian Ernst verursachten Foulelfmeter in der 34 Spielminute mit 1:0 in Führung. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeitpause. Kurz nach dem Seitenwechsel erhöhte der MTV in der 48. Minute erneut durch Mario Habel auf 2:0. In der Folgezeit hatten die Immenser mehrere Möglichkeiten auf 3:0 zu erhöhen, jedoch wurden die Chancen zum Teil leichtfertig vertan. Es kam wie es kommen musste. In der 88. Spielminute erzielte Janek Busse für den FC Burgwedel den Anschlusstreffer zum 1:2. Danach hatte der MTV noch bange Minuten zu überstehen, um letztlich als Sieger vom Platz zu gehen.

Der MTV spielte in folgender Aufstellung: Özgür Samast - Sebastian Ernst, Okan Samast, Sven Heymeier, Nils Schäfer (ab 65` Gianluca D `Angelo) - Hani Habesch, Sener Samast, Mario Habel, Chris Czech - Michal Klabis, Matthias Wörner.
Am kommenden Sonntag, 28. August, muss der MTV beim TSV Ingeln/Oesselse antreten. Spielbeginn in Ingeln ist um 15.00 Uhr. Den Dienstag darauf, 30. August, erwartet der MTV in der 3. Kreispokalrunde den Kreisligaaufsteiger TSV Dollbergen 09 in der Immenser Arena am Fleith. Anpfiff ist um 18.30 Uhr.


Kommentar 0
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*