*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon

MTV Immensen erfolgreich

(1674 x gelesen) im
Sep 20 2016

6:2-Erfolg über den FC Rethen

Mario Habel dreifacher Torschütze

Am vergangenen Sonntag setzte sich der MTV im Rückspiel gegen den Tabellenvorletzten FC Rethen deutlich mit 6:2 durch. Vor allem in der ersten Halbzeit wusste der MTV zu gefallen und kam durch Sebastian Ernst (2x), Emre Akyüz und Mario Habel zu einer klaren 4:0-Führung. Im zweiten Spielabschnitt schaltete der MTV einen Gang zurück und musste dann auch den Gegentreffer zum 1:4 durch Alessio Weißbach hinnehmen. Mario Habel mit zwei weiteren Treffern erhöhte auf 6:1 für die Immenser, ehe Rethen durch Mario Ehring zum 2:6-Endstand verkürzen konnte. Drei wichtige Punkte, um oben mit dranzubleiben. Derzeit belegt der MTV mit zwei Punkten Rückstand auf den Tabellenführer TSV Ingeln/Oesselse den 4. Tabellenplatz.  Am kommenden Sonntag wird dann ein schwerer Gang erwartet, wenn der MTV beim punktgleichen Tabellendritten 1. FC Burgdorf antreten muss.


Kommentar 0
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail