*
99-Logo
blockHeaderEditIcon

MTV Immensen - Sportverein der Ortschaft Lehrte - Immensen

99-Top-Menu
blockHeaderEditIcon

99-Menu
blockHeaderEditIcon

9. Sieg in Folge

(1515 x gelesen) im
Nov 21 2016

4:1-Erfolg beim FC Burgwedel

MTV baut Vorsprung auf Platz 3 aus

"Vom Winde verweht", anders ist dieses Spiel kaum zu beschreiben. In der 1. Halbzeit zeigte sich das MTV-Team bei starkem Rückenwind wie ein Aufsteiger. Der Tabellenfünfte vom FC Burgwedel wurde auf eigenem Platz regelrecht vorgeführt. Technisch auf hohem Niveau sah das Immenser Spiel hervorragend aus. Nur das Ergebnis hätte bis zur Pause weitaus höher ausfallen können bzw. müssen.


Nach gut einer Viertelstunde konnte das überlegene MTV-Team durch einen sehenswerten Freistoßtreffer von Matthias Wörner mit 1:0 in Führung gehen. Nach dem 2:0 durch Michal Klabis in der 30. Spielminute erhöhte Spielertrainer Mario Habel sechs Minuten später gar auf 3:0. Kurz vor der Halbzeitpause war Sebastian Ernst vorbehalten die Führung auf 4:0 auszubauen. Das sollte eigentlich reichen, aber nach Wiederanpfiff war der MTV kaum wiederzuerkennen. Nun hatte der Gastgeber starken Rückenwind und setzte den MTVern das ein oder andere Mal mächtig zu. Nach knapp einer Stunde war es Dominik Höppner, der für den FCB auf 1:4 verkürzte. Mit Glück und Geschick konnte der MTV in der Folgezeit einen weiteren Gegentreffer verhindern. Aber auch die Immenser hatten in der zweiten Spielhälfte noch einige klare Torchancen, um das Ergebnis in die Höhe zu schrauben. Diese wurden jedoch, teils fahrlässig, vergeben. Insgesamt jedoch ein deutlicher und auch hochverdienter 4:1-Erfolg gegen eine Mannschaft, die vorher als stärker eingestuft wurde. Bereits vor der Partie war der Jubel groß, als das Ergebnis aus dem Spiel TSV Ingeln/Oesselse gegen den 1. FC Burgdorf bekannt wurde, dass bereits um 10.45 Uhr angepfiffen wurde. Mit 4:0 fertigte der TSV den Tabellendritten ab und festigte so die Tabellenführung. Für die Immenser jedoch bedeutet der Sieg der TSVer, dass der Vorsprung auf Platz 3 auf acht Punkte ausgebaut werden konnte. In der Tabelle sieht es momentan wie folgt aus. 1.) TSV Ingeln/Oesselse 14 Spiele - 39 Punkte und 56:21 Tore, 2.) MTV Immensen 14 Spiele - 37 Punkte / 56:18 und 3.) 1. FC Burgdorf 15 Spiele - 29 Punkte / 55:25. Am kommenden Sonntag, 27. November, kommt es nun zum absoluten Topspiel in der 1. Kreisklasse, wenn der MTV von 14.00 Uhr an in der heimischen Fleith-Arena auf den Tabellenführer TSV Ingeln/Oesselse trifft. Sollten die MTVer auch diese Begegnung gewinnen, dann wären sie erstmals in dieser Spielzeit Tabellenführer.

Die MTVer spielten in folgender Aufstellung: Özgür Samast - Sven Heymeier, Okan Samast, Gianluca D `Angelo, Matthias Wörner - Mario Habel (Steffen Laue), Richard Uriel Becker, Sebastian Ernst, Emre Akyüz (Rabii Idrissi) - Michal Klabis, Chris Czech.
Kommentar 0
001-MTV-Sportstätten
blockHeaderEditIcon

Trainingsstätten des MTV

  1. Sporthalle (große Halle), Immensen
    Am Fleith 20 a, Tel. 05175 / 1500
  2. Turnhalle  (kleine Halle), Immensen
    Lehrter Str. 5, Tel. 05175 / 1591
    an der Heinricht Bokemeyer Grundschule
  3. Sportanlage des MTV Immensen
    Sportplatz und Fußballplatz

    Am Fleith, Tel. 05175 / 2490
  4. Sportanlagen (Fußball)
    Immensen,  Am Lehmberg, Tel. 05175 / 1456
  5. Tennisplätze
    Immensen, Am Fleith, hinter dem Vereinsheim

... alle MTV Sportstätten auf einen Blick in der Karte

001-MTV-Sportstätten-Karte
blockHeaderEditIcon
99-Footer-1
blockHeaderEditIcon

 

Der Verein

MTV Immensen e. V.
Vereinsheim:
Am Fleith 25
31275 Lehrte / Immensen

 

Telefonische Erreichbarkeit:

Telefonliste

99-Footer-2
blockHeaderEditIcon
99-Footer-3
blockHeaderEditIcon

Organisation

  1. Vorstand / Beiträge
  2. Spartenleiter

Downloads

  1. Eintrittserklärung
  2. Sepa-Mandat
  3. Satzung des MTV
  4. Geschäftsordnung MTV

 

99-Copyright
blockHeaderEditIcon

 | LoginImpressum | Datenschutz | angemeldet als 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail