Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Datenschutzerklärung

blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Aug 25 2015

TuS Altwarmbüchen II zu Gast in Immensen

MTV Immensen - Fußball - 1. Herren Mannschaft

Von Manfred Matschkus. Die Sommerpause ist seit gut einer Woche beendet. Nach dem 10-tägigen Stadtwerke Lehrte Cup im Juli, bei dem der MTV mit einem vierten Platz unterm Strich recht ordentlich abschneiden konnte, folgte am vergangenen Sonntag ein zu erwartender 7:2-Erfolg in der 1. Kreispokalrunde beim MTV Rot-Weiß Eltze (4. Kreisklasse).


Am Sonntag, 23. August, beginnt nun für das Team um Trainer Thorsten Kohlmeyer das Abenteuer 1. Kreisklasse. Gleich am ersten Spieltag erwartet der MTV keinen geringeren als den TuS Altwarmbüchen II auf dem Sportplatz „Am Fleith“. Ein Team, dass in der vergangenen Saison recht unglücklich erst am letzten Spieltag den Aufstieg verspielte. Dennoch muss der TuS auch in dieser Saison wieder zu den absoluten Favoriten im Rennen um die Aufstiegsplätze gezählt werden.

Den MTV erwartet also gleich zum Saisonauftakt eine schwere, aber dennoch auch lösbare Aufgabe. Auf Marvin Matschkus (verletzt) und den Torhütern Özgür Samast (Urlaub) und Johannes Lembke (verletzt) muss Trainer Kohlmeyer jedoch vorerst noch verzichten. Bleibt nur zu hoffen und abzuwarten, dass mit Maik Möhle, der zuletzt ebenso verletzungsbedingt ausfiel, zumindest ein Torwart aus dem Kader einsatzfähig ist, ansonsten muss sich Torwarttrainer Andreas Godglück, wie bereits in den letzten Spielen, wieder ins Tor stellen. Anpfiff in Immensen ist um 15.00 Uhr. Wünschen wir dem Team am Sonntag vor hoffentlich vielen Zuschauern einen erfolgreichen Einstieg in die 1. Kreisklasse.

Die nächsten beiden Punktspiele muss der MTV auswärts antreten. Am Sonntag, 30. August, ist der MTV von 15.00 Uhr an beim FC Burgwedel zu Gast. Die Woche darauf, am Sonntag, 6. September muss die Mannschaft beim MTV Ilten II antreten. Anpfiff in Ilten ist um 13.00 Uhr.

Bereits am kommenden Mittwoch, 26. August, geht es mit der 2. Kreispokalrunde gegen den TuS Röddensen (3. Kreisklasse) weiter. Die Besonderheit an dieser Ansetzung ist, dass der MTV zwar als klassenhöheres Team ein Auswärtsspiel hat, aber dennoch auf eigenem Platz spielt. Da der TuS schon seit einiger Zeit, aufgrund der Sportplatzsanierung in Röddensen, in Immensen trainiert und auch bis Jahresende die Heimspiele in Immensen auf dem Sportplatz „Am Lehmberg“ austragen wird, ist diese Konstellation schon ein wenig zum schmunzeln. Diese Pokalbegegnung wird um 18.30 Uhr auf dem Immenser Sportplatz „Am Lehmberg“ angepfiffen.

Kommentar 0
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*