*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon

MTV Harsum 2 vs. Herren

(1047 x gelesen) im
Jan 22 2018

Auswärtsieg der SG Immensen/Lehrte Ost  beim MTV Harsum 2

 

Am Sonntag, den 21.01.18 um 13 Uhr ging es nach Harsum zum Punktspiel in der Regionsklasse Staffel 3 der Männer. Musste man sich im Hinspiel nach großem Kampf doch knapp geschlagen geben, hatte man sich für das Rückspiel einen Sieg vorgenommen. Nicht zuletzt auch, weil man in der Halle feststelle, dass die MTV diesmal nicht mit Spielern aus der 1. Mannschaft auffüllte. Zugleich trat die SG nicht in voller Besetzung an und hatte nur 3 weitere Spieler auf der Bank.  13 Uhr, das Spiel wurde angepfiffen. Die SG ging mit 2-0 in Front ehe der Gastgeber sein erstes Tor erzielte. In der 1. Halbzeit entwickelte sich ein ausgegliches Spiel über die Stationen 6-6 und 11-11, ehe man erneut mit einer 2 Tore-Führung, einem 15-13 in die Pause ging. In Halbzeit 1 sah man eigentlich eine SG, die stärker als der Gastgeber wirkte, jedoch fehlte in der Abwehr die letzte Konsequenz und man hatte auch einige Fehlwürfe zu vermelden. Dies wollte man in der 2. Hälfte verbessern und den Vorsprung ausbauen. Nach 39 Minuten konnte Harsum dann aber mit 19 zu 18 die Führung  übernehmen. Der Halbzeitplan der SG ging nicht auf und so wechselte die Führung bis zur 48. Minute immer wieder. In dieser Phase vergab der Unparteiische viele 7 Meter mit einigen 2 Minuten Strafen gegen die SG, so war es natürlich schwierig eine Führung heraus zu spielen. Die Männer kämpften jedoch immer weiter und ließen sich durch die manchmal harten Entscheidungen des Schiedsrichters nicht aus dem Konzept bringen und übernahmen in der 49. Minute eine erneute 2 Tore Führung. Diese wurde bis zur 53. Minute, trotz erneuter Unterzahl, auch gehalten, ehe Harsum erneut verkürzen konnte. In der selben Minute konnte die SG aber die 2 Tore-Führung wieder herstellen. In der verbleibenden Zeit wurde es etwas unruhiger auf dem Feld, da beide Mannschaften gewinnen wollten, man vergaß jedoch das Tore werfen, zum Glück auf beiden Seiten. Harsum konnte in erneuter Überzahl in der letzten Minute noch einmal verkürzen, aber am Ende brachte die Mannschaft der SG die knappe Führung über die Zeit. Man gewann verdient mit 25-24, da man insgesamt doch die bessere Mannschaft war. Ein Dank noch an die mitgereisten Fans.

Fazit: Mit etwas konsequenterer Deckungsarbeit und einer besseren Torwurfausbeute hätte man sich das Leben leichter gemacht und einen höheren Sieg einfahren können.

In den verbleibenden Trainingseinheiten bis zum nächsten wichtigen Spiel gegen Dollbergen am kommenden Samstag, den 27.01.2018 in eigener Halle sollte man versuchen, die heutigen Schwächen abzubauen.

Kommentar 0
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail