Wir verwenden Cookies, um die Qualität und Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern und Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie auf Zustimmen klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Datenschutzerklärung

99-Logo
blockHeaderEditIcon

MTV Immensen - Sportverein der Ortschaft Lehrte - Immensen

99-Top-Menu
blockHeaderEditIcon

99-Menu
blockHeaderEditIcon

99-Header-News-Fussball
blockHeaderEditIcon

Aktuelle Nachrichten und Spielberichte Fußball

Neuigkeiten und Ankündigungen

Foulelfmeter in der Nachspielzeit besiegelt die 2:3-Niederlage in Engensen

Sonntag ist der Tabellenzweite SV Uetze 08 zu Gast in Immensen

Eine ganz bittere 2:3 (0:1)-Niederlage musste der MTV Immensen am vergangenen Sonntag beim Tabellendritten TSV Engensen hinnehmen. Nach über viermonatiger Winterpause war der ersatzgeschwächte MTV erstmals wieder im Einsatz und konnte durchaus überzeugen. In einer ausgeglichenen ersten Spielhälfte sicherte sich der Gastgeber durch einen Treffer von Felix Altevogt die Pausenführung. Im zweiten Spielabschnitt war der MTV das absolut bessere Team, musste jedoch in der 60. Spielminute durch einen etwas umstrittenen Handelfmeter von Marvin Bartz das 0:2 hinnehmen. Wer nun gedacht hatte, der MTV würde sich dem Schicksal beugen, sah sich getäuscht. Nach dem unglücklichen zweiten Gegentreffer spielten die Immenser nur noch auf das Tor der TSVer und kamen durch einen Doppelschlag in der 62. und 65. Spielminute durch die beiden Spielertrainer Mario Habel und Sener Samast zum hochverdienten Ausgleich. Danach war es nur noch eine Frage der Zeit bis Immensen das Führungstor erzielen würde .Chancen in Minutentakt für den MTV waren vorhanden. In der 80. Minute scheiterte Michal Klabis mit einer Großchance am bestens aufgelegten TSV-Keeper Niclas Lobback. In der 90. Minute war der Torjubel schon vorprogrammiert als Mario Habel mit einem sehenswerten Freistoß den Siegtreffer erzielen konnte. Jedoch parierte erneut Keeper Lobback diesen Ball. Als sich scheinbar alle mit dem Remis abgefunden hatten, psssierte das, was niemals passiern durfte. Es war bereits die vierte Minute in der Nachspielzeit, als Gianluca D`Angelo etwas überhastet TSV-Stürmer Niclas Krüger im Strafraum zu Fall brachte. Den anschließenden Elfmeter verwandelte Marc Schwabbauer zum überaus glücklichen 3:2-Siegtreffer für die Engenser. Für den MTV eine bittere Niederlage, die Niemals hätte zustande kommen dürfen. Somit bleiben die Immenser auf einen Abstiegsplatz und können froh sein, dass auch die mitabstiegsgefährdeten Teams vom MTV Rethmar, TSV Wettmar, SV Yurdumspor Lehrte und am gestrigen Dienstagabend auch die TSG Ahlten verloren haben, sodass sich die Ausgangslage für den MTV nicht wesentlich verschlechtert hat.

Eine enorm schwere Aufgabe steht dem MTV am kommenden Sonntag bevor. Mit dem SV Uetze 08 stellt sich der Tabellenzweite in der Fleitharena vor. Die Gäste, die zwar am gestrigen Dienstagabend eine 0:2-Niederlage im Spitzenspiel gegen den SV Adler Hämelerwald einstecken mussten, belegen dennoch weiterhin den Relegationsplatz zur Bezirksliga. Mit erst 10 Gegentoren stellt der SV 08 die zweitbeste Hintermannschaft und auch mit den bisher 33 erzielten Treffern sind sie ganz oben zu finden. Das Hinspiel in Uetze konnten die 08er bereits mit 3:1 für sich entscheiden. Für die Immenser, die ihr letztes Heimspiel am 12. November 2017 gegen den TuS Altwarmbüchen bestreiten konnten, wird viel davon abhängen, wie die personelle Situation aussieht. Dennoch, wenn die MTVer auch als krasser Außenseiter in diese Begegnung gehen, dürfte durchaus eine Überraschung möglich sein. Anpfiff am Sonntag ist um 15.00 Uhr und es wäre wünschenswert, wenn sich viele MTV-Fans auf dem Sportgelände Am Fleith einfinden würden.

 

Kommentar 0
02-TZ-Fussball
blockHeaderEditIcon

Trainingszeiten Sparte Fußball:

Herren:
Dienstag und Donnerstag von 19.30  - 21.00 Uhr

Jugendfußball:
Spielgemeinschaft JSG ISA

Ü50 
Spielgemeinschaft Ü50 


Trainingsort:

Fußballplatz am Fleith neben dem Vereinsheim. Die Trainingszeiten sind Dienstag von 19.30 - 21 Uhr und Freitag von 18.30 - 20 Uhr.

Trainer:

Mario Habel
Tel. 0151 29131033

Sener Samast
0152 24447542

Teammanager:

Torsten Fricke
Tel. 0173 / 244 14 90
E-Mail: torsten-fricke@web.de

Jugendwart

Rolf Gasnik
E-Mail: rolf-gasnik@t-online.de

Ansprechpartner:

Helmut Ehrenberg - 05136 / 82659

Interessierte bitte am Donnerstag um 20.30 Uhr im Sportheim melden

001-MTV-Sportstätten
blockHeaderEditIcon

 

Trainingsstätten des MTV

  1. Sporthalle (große Halle), Immensen
    Am Fleith 20 a, Tel. 05175 / 1500
  2. Turnhalle  (kleine Halle), Immensen
    Lehrter Str. 5, Tel. 05175 / 1591
    an der Heinricht Bokemeyer Grundschule
  3. Sportanlage des MTV Immensen
    Sportplatz und Fußballplatz

    Am Fleith, Tel. 05175 / 2490
  4. Sportheim, Spiegelraum, Am Fleith 25 
  5. Sportanlagen (Fußball)
    Immensen,  Am Lehmberg, Tel. 05175 / 1456
  6. Tennisplätze
    Immensen, Am Fleith, hinter dem Vereinsheim

... alle MTV Sportstätten auf einen Blick in der Karte

001-MTV-Sportstätten-Karte
blockHeaderEditIcon
99-Footer-1
blockHeaderEditIcon

 

Der Verein

MTV Immensen e. V.
Vereinsheim:
Am Fleith 25
31275 Lehrte / Immensen

 

Telefonische Erreichbarkeit:

Telefonliste

99-Footer-2
blockHeaderEditIcon
99-Footer-3
blockHeaderEditIcon

Organisation

  1. Vorstand / Beiträge
  2. Spartenleiter

Downloads

  1. Eintrittserklärung
  2. Sepa-Mandat
  3. Satzung des MTV
  4. Geschäftsordnung MTV

 

99-Copyright
blockHeaderEditIcon

 | LoginImpressum | Datenschutz | angemeldet als 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*