*
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Sep 18 2018

Lady Liga

Am 8. September war nun auch für uns Ladies der Startpfiff zur Saison 2018/2019.

In dieser Saison haben sich insgesamt 10 Mannschaften gemeldet, die um die Regionsmeisterschaft der Lady Liga (LL) kämpfen.  Ein Neuling ist Germania List – diese Mannschaft war auch gleich unser  erster Gegner.

Mit 7 Ladies aus der vergangenen Saison, einer neuen Lady (Mandy) und zwei jungen Hasen (Marie und Mel)  die unter 32 Jahre alt sind und aushelfen dürfen machten wir uns auf den Weg zur Halle Sahlkamp.

15 Uhr Anpfiff - das  1 zu 0 für Germania war ein EigentorJ.  Der Popo von Torfrau Ari war leider schuldJ. Bis zur fünften Spielminute  war die Partie ausgeglichen und es Stand 2:1.
Leider machte sich zu der Zeit „teilweise“ schon die fehlende Kondition bemerkbar und Steffi ließ sich auswechseln zur Spielzeit von 5 Min. und 24 Sek. Zum Glück hatte unsere Torfrau Karen ein Trikot unter ihrem Pullover, so dass auch sie die eine oder andere Luftpause für einen Feldspieler ermöglichte. Nach erfolglosen Angriffen unserer Mannschaft stand es zur  siebzehnten Minute 9 zu 2 für Germania. Unsere Gegner profitierten von ihrer sehr stark haltenden Torfrau, somit stand es zur Halbzeit 16 zu 5. Die zweite Halbzeit endete leider mit keiner Überraschung, daher mussten wir uns mit 30 zu 16 geschlagen geben und hoffen nun auf Punktgewinne beim kommenden Spiel am Sonntag, den 16. September um 16:45 Uhr in Garbsen.

Spielerinnen (Tore):
Mandy, Anke (1), Keete (3), Mel (4), Gaby (1), Steffi (5), Julia, Marie (2), Karen und Ari

Es fehlten an diesem Spieltag: 
Annika, Heike, Jenny, Petra, Sarah und Uta 

 

Kommentar 0
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail