Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Datenschutzerklärung

99-Logo
blockHeaderEditIcon

MTV Immensen - Sportverein der Ortschaft Lehrte - Immensen

99-Top-Menu
blockHeaderEditIcon

99-Menu
blockHeaderEditIcon

99-Header-News-Verein
blockHeaderEditIcon

Aktuelle Nachrichten aus dem Verein

Spartenübergreifende Neuigkeiten und Ankündigungen

Situation in der Fußballsparte

Situation in der Fußballsparte

Auch im Fußball erfolgte im März der Lockdown, d.h. der Spiel- und Trainingsbetrieb wurde komplett eingestellt. Lange Zeit war unklar wie und wann es weitergeht. Es wurden verschiedene Alternativen diskutiert. Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) hatte zunächst vor die Saison lediglich zu unterbrechen und dann später ggf. im Herbst oder zu Beginn des nächsten Jahres fortzusetzen, denn es war ja immerhin noch mehr als eine halbe Saison zu spielen (durch witterungsbedingte Spielausfälle hatten viele Vereine noch nicht einmal die Vorrunde vollständig absolviert).

Es zeichneten sich aber zunehmende Probleme bei der Umsetzung dieser Lösung ab:

Zum einen war unklar, wann überhaupt eine Fortsetzung der Saison möglich wäre, zum anderen gab es auch viele rechtliche Fragen. Wie ist mit Spielerwechseln in der Wechselperiode I (Juli/August) umzugehen? Was passiert mit Jugendlichen, die in Herrenbereich wechseln? Ist die Zusammensetzung der Mannschaften damit nicht eigentlich zu stark verändert, um von einer Meisterschaft zu sprechen?

Auf Initiative einiger Vereine fand dann Anfang Mai eine Online-Umfrage zu möglichen Alternativen statt. Eine deutliche Mehrheit der Vereine hat sich dabei für einen Abbruch der Saison und einen Neustart im Herbst oder später ausgesprochen. Um die Leistungen der Vereine, die bisher erfolgreich waren, zu honorieren, wurden vorgeschlagen, Aufstiege vorzunehmen (nach Quotientenregel, um eine unterschiedliche Anzahl von Spielen auszugleichen) aber auf Absteiger zu verzichten.

Diesem Votum der Vereine hat sich letztlich auch der NFV angeschossen. Ein entsprechender Beschluss wurde auf dem außerordentlichen Verbandstag Ende Juni gefasst.

Wie geht beim MTV weiter?

Sportlich bedeutet der Beschluss, dass die Spielberechtigung für eine weitete Saison in der Kreisliga besteht. Ob jedoch eine Mannschaft an den Start gehen kann, steht z.Zt. noch nicht fest. Schon die letzte Saison war eine schwierige Saison, da die Spielerdecke sehr dünn war und Verletzungen, berufliche und familiäre Abwesenheiten sowie Spielsperren aufgrund gelber und roter Karten immer wieder zu Engpässen führten. Bei Anwesenheit aller Spieler (der „ersten Elf“) konnte auch der Tabellenführer TSV Sievershausen 4:1 geschlagen werden, aber bei Ausfall einiger dieser Spieler, sank das Leistungsniveau doch deutlich ab, so dass es letztlich nur noch um den Klassenerhalt ging.

Durch die Coronapause hat dann die interne Motivation zusätzlich nochmal gelitten, da einige Spieler altersbedingt (M. Klabis, M. Duray) oder aus familiären Gründen (Ö. Samast) angekündigt haben zwar den Verein nicht zu verlassen, aber nur noch sporadisch zur Verfügung zu stehen.

Nachwuchs aus dem Jugendbereich ist - zumindest in den nächsten beiden Jahren - ebenfalls nicht zu erwarten. Der Anteil immensener Spieler in den älteren Jahrgängen der JSG ist sehr gering. (Die Ursachen hierfür möchte ich an dieser Stelle nicht weiter kommentieren.) In den Jahrgängen ab C-Jungend und jünger zeichnet sich dann aber ein anderes Bild.

Ein weiteres Problem im Fußballbereich ist natürlich weiterhin, dass es keinen Spartenleiter gibt. Die Leitung der Sparte wurde in den letzten Jahren von mir im Auftrag des Vorstandes wahrgenommen. Diese Aufgabe kann ich aber aus verschiedenen Gründen nicht mehr leisten. Bereits zur letzten Saison hatte ich diesen Schritt angekündigt, mich aber dann aus der Notsituation heraus noch einmal bereiterklärt eine Saison weiterzumachen. Das bisher Erreichte aufzugeben, fällt natürlich nicht leicht, der MTV liegt einem am Herzen. Eine schwere Erkrankung im Herbst, war dann aber nochmal ein deutliches Signal an mich selbst, nach der Saison die sportliche Leitung für die 1. Herrenmannschaft abzugeben. Ein Spartenleiter, der diese Aufgabe übernehmen könnte, ist weiterhin nicht gefunden. Damit ist die Fortsetzung des Spielbetriebs einer 1. Herrenmannschaft in der Kreisliga eher unwahrscheinlich.

Helmut Ehrenberg

001-MTV-Beiträge
blockHeaderEditIcon

Beitragssätze ab 01.01.2017

 

Regelbeiträge pro Jahr  
Erwachsene ab 18 Jahre 100,00€
Familien 168,00€
Jugendliche
bis zum vollendeten 17. Lebensjahr
60,00€
Passive Mitglieder 45,00€
   
Sonderbeiträge   pro Jahr  
Fußball 12,00€
Tennis Einzelbeitrag 62,00€
Tennis Familienbeitrag 124,00€
Tennis Jugendliche
bis zum vollendeten 17. Lebensjahr
45,00€
Tennis passive Mitglieder 40,00€

 

Familie im Sinne der Beitragsordnung:

  1. Ehepaar ohne Kinder
  2. Eltern mit einem oder mehreren Kindern
  3. ein Elternteil mit zwei oder mehreren Kindern

 

Bankverbindung:

IBAN DE22 251933317700256300
BIC    GENODEF1PAT

Informationspflichten nach Art. 13 und 14 DSGVO

Download PDF 

Sepa-Lastschrift-Mandat

Download als PDF

001-Downloads
blockHeaderEditIcon
001-MTV-Sportstätten
blockHeaderEditIcon

 

Trainingsstätten des MTV

  1. Sporthalle (große Halle), Immensen
    Am Fleith 20 a, Tel. 05175 / 1500
  2. Turnhalle  (kleine Halle), Immensen
    Lehrter Str. 5, Tel. 05175 / 1591
    an der Heinricht Bokemeyer Grundschule
  3. Sportplatz und Fußballplatz
    Am Fleith, Tel. 05175 / 2490
  4. Sportheim, Spiegelraum, Am Fleith 25 (Anbau)
  5. Tennisplätze
    Immensen, Am Fleith, hinter dem Vereinsheim

... alle MTV Sportstätten auf einen Blick in der Karte

001-MTV-Sportstätten-Karte
blockHeaderEditIcon
99-Footer-1
blockHeaderEditIcon

 

Der Verein

MTV Immensen e. V.
Vereinsheim:
Am Fleith 25 (Anbau)
31275 Lehrte / Immensen

 

Telefonische Erreichbarkeit:

Telefonliste

99-Footer-2
blockHeaderEditIcon
99-Footer-3
blockHeaderEditIcon

Organisation

  1. Vorstand / Beiträge
  2. Spartenleiter

Downloads

  1. Eintrittserklärung
  2. Sepa-Mandat
  3. Satzung des MTV
  4. Geschäftsordnung MTV

 

99-Copyright
blockHeaderEditIcon

 | LoginImpressum | Datenschutz | angemeldet als 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*